Tool-Analyzer: Mit den richtigen Tools zum Erfolg!

Ihr Ticket in eine erfolgreiche Zukunft

Die Auswahl eines CRM- oder CX-Systems ist fast schon eine Entscheidung fürs Leben: Es ist einer der wichtigsten Auswahlprozesse auf dem Weg in eine innovative und erfolgreiche Zukunft eines Unternehmens.

Denn egal wie groß Ihr Unternehmen ist, egal welche Branche, egal ob B2B- oder B2C: Das richtige CRM-/CX-Tool hilft Ihnen, sich kundenzentrisch und innovativ aufzustellen und sich nachhaltig und für den Kunden spürbar vom Wettbewerb zu differenzieren. Der BCM.-Tool-Analyzer unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Das richtige CRM-/CX-Tool ermöglicht Ihnen …

  • Ihre Kunden ganzheitlich und fundiert kennenzulernen
  • Ihre Interaktionen mit allen Kunden datengetrieben zu planen, optimal durchzuführen und nachzuverfolgen
  • Jederzeit einen Überblick über Ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten zu haben
  • Starke Beziehungen mit bestehenden Kunden aufrechtzuerhalten
  • Mehr Produkte und Dienstleistungen bedarfsorientiert zu verkaufen
  • Die Kommunikation zwischen Vertriebs- und Marketingteams zu verbessern
  • Passende Neukunden zu finden, nachhaltig zu entwickeln und emotional an Ihr Unternehmen zu binden
  • Ihre Kunden zu Fans Ihres Unternehmens zu machen

Musterlastenheft: Effizienter durch den CRM-Auswahlprozess

Ein Lastenheft führt Sie durch den Auswahlprozess für Ihr CRM-/CX-System. Denn hier konsolidieren Sie Ihre individuellen Anforderungen an Ihre neue CRM-Lösung.

Sparen Sie mit unserem kostenlosen Musterlastenheft sehr viel Arbeit, Zeit und Geld ein:

  • Definieren Sie Ihre Anforderungen ausgehend von Ihren Geschäftsprozessen, Prioritäten und Zielen.
  • Decken Sie alle wichtigen Dimensionen ab: Unternehmensziele, funktionale, technische und Analyse-Anforderungen.
  • Wählen Sie aus verschiedenen Systemen den besten Fit für Ihre Anforderungen.
  • Behalten Sie das Ziel im Blick, mit dem Lastenheft als Leitfaden.

„Zweifelsohne gilt: Ein gutes CRM-System ist ein Muss für jedes wachsende und vor allem auch für jedes etablierte Unternehmen. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem es keine Option mehr ist, seine Kundendaten in Excel-Tabellen zu verwalten und dabei von einem Dokument oder System zum anderen zu wechseln, um Vertriebschancen zu erkennen. Zukunft gestalten geht anders!“

Thomas Hamele, Geschäftsführender Gesellschafter,
BCM. Best Customer Management. GmbH

Thomas Hamele
Reifegrad Quick Check

Kostenloser Quick.Check – Ihr CRM-Tool.

Wie  gut passt Ihr derzeitiges CRM-Tool zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen?

Zum kostenlosen Quick.Check!

Welcher Software-Anbieter bietet was? Falsche Frage…

Den größten Fehler, den Sie bei der Auswahl eines CRM-/CX-Systems machen können, ist, Anbieter zu prüfen und unterschiedliche Funktionalitäten auszuprobieren. Konzentrieren Sie sich stattdessen lieber auf die Bedürfnisse, Geschäftsprozesse und Prioritäten Ihres Unternehmens. Erst dann gilt es, diese mit den Funktionalitäten verschiedener Tools und Anbieter abzugleichen. Auch mit Blick auf Ihr Budget sollten Sie dann entscheiden, ob Sie alle oder nur einige Funktionen benötigen, die eine CRM-Lösung bietet.

Mit der professionellen und der Anbieter-unabhängigen Beratung der BCM. – fundiert aus mehr als 20 Jahren Erfahrung – gehen Sie auf Nummer sicher!

Diese Fragen sollten wir gemeinsam besprechen:

Was sind die ineffizientesten Prozesse in Ihrem Unternehmen? Und was möchten Sie mit einem CRM-System verbessern?
Welche Schmerz- bzw. Druckpunkte bestehen derzeit im Umgang mit Ihren B2C- oder B2B-Kunden, die Sie lösen möchten?
Wer in Ihrem Unternehmen wird das CRM-System verwenden? Wie viele Anwender benötigen wir?
Welche Abhängigkeiten zu anderen Systemen (wie z.B. zum ERP-System) bestehen in Ihrem Unternehmen und wie soll die Integration bzw. IT-Architektur aussehen?
Welches Budget haben Sie für die Einführung eines CRM-/CX-Tools geplant?

Webinar: Mit den richtigen CRM- und CX-Tools zum Erfolg!

Im Webinar erklärt Thomas Hamele:

  • Warum nur diejenige Software zu Kundenbegeisterung und Erfolg führt, die auch im Einklang mit der definierten CRM-/CX-Strategie des Unternehmens steht…
  • Wie die praxiserprobte Methodik der BCM zur Toolevaluierung hilft, aus über 40 CRM-/CX-Tool-Lösungen, die Richtige für Ihr Unternehmen zu finden…
  • Welche Konsequenzen Inaktivität und veraltete oder unpassende Tools haben – und welchen Preis ihr Unternehmen zahlt, wenn Sie nicht handeln (Return on Ignorance-Ansatz).

 

Sehen Sie sich hier die Aufzeichnung an

Der BCM.-Tool-Analyzer: strukturierte & objektive Entscheidungshilfe

Unser Ansatz zur CRM-Toolevaluierung bietet Ihnen ein strukturiertes Vorgehensmodell und eine Entscheidungsunterstützung bei der Evaluation und Auswahl des für Sie geeigneten CRM-Tools. Ganz neutral und unabhängig selektieren und empfehlen wir Ihnen das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tool aus über 50 verschiedenen Anbietern.

  • Die Vorgehensweise:

  • Die Toolevaluierung umfasst eine ganzheitliche CRM-Anforderungsanalyse und die Definition relevanter CRM-Use Cases.

  • Auf dieser Grundlage treffen wir eine Anbietervorauswahl an geeigneten Tools sowie eine Anbieterauswahlliste (Short-List).

  • Ein wichtiger Baustein im Auswahlprozess ist ein Proof of Concept und eine Tool-Demo anhand ausgewählter CRM-Use Cases.

  • Auf der Grundlage des Anforderungs-Fits, einer Kostenanalyse und Ihrer Beurteilung von Usability und Look & Feel erstellen wir eine Entscheidungsempfehlung für das geeignete CRM-Tool.

  • Zudem unterstützen wir Sie mit der Berechnung eines detaillierten Business Cases für Ihr Investitionsvorhaben.

  • Ihr Mehrwert und Nutzen unseres Offerings Tool-Analyzer:

  • Transparente und objektvierte Investitionsentscheidung für Ihr CRM-Tool durch Validierung von fachlichen und technischen Anforderungen sowie Abgleich mit CRM-Use Cases.

  • CRM-Toolauswahl gemäß einem strukturierten Auswahlprozess, der berücksichtigt, wie gut ausgewählte CRM-Use Cases abgebildet werden und wie gut das Look & Feel für Sie passt.

  • Entscheidungsgrundlage auf Basis von „Anforderungs-Fit“ und Kostenaspekten der jeweiligen CRM-Tool-Kandidaten.

  • Der Lösungsansatz:

Bei der CRM-Toolevaluation wird der „Fit“ des CRM-Tools an Ihre Anforderungen anhand verschiedener Dimensionen untersucht:

  • Wie gut kann Ihre CRM-Strategie mit dem CRM-Tool umgesetzt werden?

  • Wie gut passt der Softwareanbieter zu Ihrer IT-Strategie?

  • Was sind Ihre fachlichen Anforderungen und die benötigten Funktionalitäten?

  • Welche nicht-funktionalen Anforderungen haben Sie an das CRM-Tool?

Tool-Analyzer Lösungsansatz
  • Wie hoch sind die Lizenz-, Implementierungs-, Wartungs- und Betriebskosten des CRM-Tools?

  • Welche Ressourcen müssen ggf. intern aufgebaut werden oder stehen extern zur Verfügung?

  • Welche technischen Anforderungen existieren an das CRM-Tool?

  • Wie erfolgt eine Integration in Ihr bestehendes IT-Ökosystem?

crm-toolevaluierung-icon

Details zum BCM. Tool-Analyzer

Erfahren Sie hier mehr zum Lösungsansatz und dem Projektvorgehen mit dem BCM.-Tool-Analyzer.

Kostenloser Download

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Kontakt aufnehmen