Renewed The7 Business Cases & TCO Business Cases & TCO

Business Cases & TCO

Best CRM Tools & Technology: Business Cases & TCO

Sie benötigen für eine CRM Investitionsentscheidung (z. B. CRM Toolevaluierung, Einführung einer Analytics Suite) einen detaillierten Business Case, der Nutzen (qualitativ und quantitativ) und Kosten gegenüberstellt?

Die Berechnung eines Business Cases und der Total Cost of Ownership (TCO) gibt Ihnen ein strukturiertes und transparentes Instrumentarium an die Hand, Ihre CRM Investitionsentscheidungen detaillierter zu untermauern. Dabei kann es darum gehen, eine Investitionsentscheidung im Vergleich zu einem Basis-Szenario (Status quo) zu rechtfertigen oder eine Auswahlentscheidung zwischen verschiedenen Investitionsalternativen zu fundieren. Den Business Case bauen wir auf verfügbaren und messbaren Kenngrößen, unseren Best Practice Erfahrungen sowie bestimmten Annahmen auf, die wir im Rahmen von Expertenworkshops diskutieren und ableiten. Weiterhin bietet der Business Case Ihnen die Möglichkeit zur Simulation verschiedener Szenarien und der Sensitivitätsanalyse zur Änderung bestimmter Einflussgrößen, um so ein besseres Gefühl und höhere Transparenz über die Wirtschaftlichkeit Ihrer CRM Investitionsentscheidung zu erhalten.

Ihr Mehrwert und Nutzen unseres Offerings Business Cases & TCO:

  • Die Berechnung eines Business Cases und der Total Cost of Ownership (TCO) hilft Ihnen dabei, CRM Investitionsentscheidungen transparenter zu machen und die Auswirkungen von Kosten- und Nutzeneffekten objektiv und nachvollziehbar darzustellen – damit erhalten Sie einen wichtigen Baustein zur Schaffung einer Entscheidungsgrundlage bzgl. der geplanten Investition bzw. bei der Auswahl aus verschiedenen Investitionsalternativen
  • Da jeder Business Case neben messbaren Kenngrößen und Best Practice Erfahrungen auch auf bestimmten Annahmen beruht, haben Sie über den Aufbau des Business Cases mit der Möglichkeit zur Veränderung der Eingangsgrößen die Option, bestimmte Effekte und Auswirkungen zu simulieren, falls sich Annahmen anders als die initial geschätzten Wertgrößen entwickeln sollten – über die Simulation solcher Szenarien und Sensitivitätsanalysen erhalten Sie ein noch tiefergehendes Verständnis über Ihre Investitionsentscheidungen
  • Der Einbezug von Stakeholdern und Fachexperten in die Erstellung des Business Cases kann das gemeinsame CRM Verständnis schärfen und ist ein erster Schritt im so wichtigen Change Prozess bei CRM Projekten

Weitere relevante Bausteine aus unserem Leistungsportfolio in diesem Kontext: